Es gibt so Produkte, die tauchen nirgends auf, man sieht keine Reklame dafür, kein Blogger schreibt über sie, kein aufdringlicher Verkäufer will sie einem aufschwatzen. Und trotzdem sind sie richtig super. Die Mauerblümchen des Kosmetikmarktes sozusagen…

So auch in diesem Fall. Die Rede ist von einem Make-up für sehr empfindliche Haut, Hypersensitive Make up von Dado Sens. Klingt doch total vielversprechend, oder? Ist es auch!

Ich fand vor allem den Aspekt “parfümfrei” interessant. Das gibt es nach wie vor selten, sogar Lippenstifte, Puder u. ä. sind meist parfümiert, obwohl es gar nicht nötig wäre. Aber wir sind so daran gewöhnt, Dinge zu kaufen, die angenehm duften, dass wir nicht darüber nachdenken. Andererseits werden Duftstoff-Unverträglichkeiten und somit der Wunsch nach parfümfreien Produkten immer häufiger.

Make up für empfindliche HautIch habe das Make-up und den dazu passenden Puder an mir selbst und an einigen Kundinnen mit Neurodermitis, Duftstoff-Unverträglichkeiten u. ä. getestet und bin sehr zufrieden damit. Es trägt sich beides angenehm auf und das Ergebnis wird sehr natürlich.

Und wieso redet jetzt trotzdem keiner drüber? Vielleicht weil es so neu am Markt ist? Oder weil es ein Produkt ist, das – bildlich gesprochen – zwischen allen Stühlen sitzt? Es handelt sich nicht um zertifizierte Naturkosmetik, aber auch nicht um konventionelle Kosmetik. Hm. Die Inhaltsstoffe schneiden aber bei codecheck.info prima ab.

Dado Sens hat sich generell auf Pflege-Produkte für problematische Haut spezialisiert, also zu Allergien neigende, extrem empfindliche Haut, Haut mit Couperose oder Rosacea u. ä. Erhältlich sind die Produkte oft nur in Apotheken und Reformhäusern – und online. Vielleicht kennt sie auch deshalb kaum jemand, der im “normalen” Beauty-Markt unterwegs ist?