Hochzeits-Make-up selber machen?

02.09.2020 | Heiraten, Naturkosmetik, Vegane Kosmetik

Ein Hochzeits-Make-up – puh, das ist was ganz Besonderes. Geht das alleine? Da braucht man doch einen Profi für, oder? Sonst hält der ganze Zauber doch niemals. Aber deine Hochzeits-Location ist so abgelegen, dass niemand in der Nähe ist?

Du möchtest ein veganes oder Naturkosmetik Hochzeits-Make-up und in deiner Nähe gibt es partout keinen Dienstleister, der sich damit auskennt?

Leider heiratest du auch nicht an der schönen Ostsee-Küste in Ostholstein und kannst mich daher nicht für deine Hochzeit buchen?

Keine Sorge, das klappt auch so!

Speziell für Kundinnen wie dich habe ich ein neues Format entwickelt: Braut-Make-up DIY – ich helfe dir durch den gesamten Prozess, damit du an deinem großen Tag souverän dein eigenes Make-up auftragen kannst. Du weißt genau, welche Produkte du benötigst,  in welcher Reihenfolge du sie aufträgst und welche kleinen Tricks dir helfen, frisch und top geschminkt über den Tag zu kommen.

Alles ganz easy online über Zoom. Es ist also egal, wo du lebst und wo deine Hochzeit stattfindet. Ist das nicht klasse? Ich bekomme nämlich immer wieder Anfragen von Kundinnen, die z. B. in Süddeutschland oder im Ausland heiraten und zu deren Hochzeit ich einfach nicht anreisen kann, da es viel zu aufwändig wäre – vom Nachhaltigkeitsaspekt mal ganz zu schweigen.

Dieses Problem ist jetzt gelöst! Bitte hier entlang!

Danke an Tanja Brückner für das schöne Foto meiner Arbeitsmaterialien! 

Liebe Grüße, 

Martina

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nachhaltig heiraten – im Gespräch mit…

Nachhaltig heiraten – im Gespräch mit…

Nachhaltig heiraten - ein Trend-Thema! Hochzeiten spielen schon lange eine wichtige Rolle in meinem Berufsleben – und dabei habe ich natürlich sehr viele andere Dienstleister rund um’s Heiraten kennengelernt. Sie alle sind Spezialisten mit ganz verschiedenen...

mehr lesen